DAS Einsatzleitsystem für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben

Erkundung

Das Erkundungsmodul für REVblet bringt gerade im Unwetterfall der Einsatzleitung ein mächtiges Werkzeug an die Hand. Einsatzstellen können durch die Einsatzleitung im REV Plus Einsatzleitplatz einem Einsatzmittel (z.B. Kommandowagen o.ä. die für die Erkundung eingesetzt werden) zugeteilt werden. Die Führungskraft mit REVblet erhält nun automatisch alle Daten auf das Tablet und kann die Erkundung durchführen.

Dabei wird neben den Einsatzzeiten (Auftrag übernommen, Auftragsort erreicht, Erkundung durchgeführt) nach der Erkundung auch das Sichtungsergebnis eingetragen. Die zuständige Führungskraft vor Ort kann dabei sowohl die Priorität des Einsatzes als auch eine Lagemeldung und nachzufordernde Gerätschaften erfassen.

Sobald die Einsatzstelle gesichtet wurde, wird der Disponent am Einsatzleitplatz darauf aufmerksam gemacht und erhält das Sichtungsergebnis dargestellt, sodass er gleich die notwendigen Kräfte zu dieser Einsatzstelle disponieren kann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok