DAS Einsatzleitsystem für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben

Neue Release Version verfügbar

Ab dem 1. August 2017 wird ein neues großes Update von REV Plus für alle Kunden freigeschaltet. Beta- und Alphatester haben bereits seit mehreren Monaten Zugriff auf die neuen Funktionalitäten.

Das Update wird wie gewohnt über den Software-Manager von REV bereitgestellt und kann ganz einfach installiert werden. Voraussetzung ist ein aktiver Software Update- und Pflege-Vertrag.

Wir wünschen allen Kunden viel Spaß mit der neuen Version. Aber bitte daran denken: Wie empfehlen immer ein Backup der Datenbank vor dem Update der Software durchzuführen.

In den nächsten Tagen werden wir einzelne neue Features genauer vorstellen.

Nachfolgend finden Sie eine kleine Auflistung der neuen Funktionen.

Neue Funktionen:
- REV Plus Commander
- Neue Kommunikationsschnittstelle zwischen ELP und Server
- Durchgängige Integration des Feldes "Postleitzahl" in allen Straßendaten
- Alarmauslösung von TETRA Pagern (Airbus P8gr) unterstützt
- Schnittstelle zu MP Feuer zur Übergabe von Einsatzdaten
- Übertragung von Einsatzinformationen an die TETRAcontrol NBX Box
- Mit ausgelieferte Standard-Druckvorlagen sowie Stammdaten für TETRA
- Im Commander können die Oberflächen-Tabs nun pro Gerät einzeln festgelegt werden
- TETRA Richtlinien zum Einhalten von z.b. landesweiten Vorgaben (Aktuell implementiert: Hessen)
- Neuer Alarmmonitor in Version 2 bietet zahlreiche neue Funktionen und ein benutzerdefiniertes Layout
- Anbindung an Swissphone DAG
- Neue Funktionen im REVweb Unfallhilfsstellenmodul: Transportliste
- Funktion "Datenpackage" zum Austausch von Stammdaten
- Abfrage für standardisierte Notrufabfrage inkl. Workflowdesigner

Kleine Änderungen und Anpassungen:
- Neue Anbindung zur Datenbank
- Error Reporting an Hersteller erfolgt nun detailierter und zuverlässiger
- Housekeeping Cronjob löscht alte Archivdaten (älter als 180 Tage) Diese müssen vor Start gesichert werden, wenn sie weiterhin benötigt werden. Beinhaltet u.a. Statusmeldungen
- POI Editor in der Verwaltung (Mit Karte)
- Textfilter für TETRA Nachrichten (Ignorieren von automatisierten Meldungen)
- Verwendung des UTF-8 Zeichensatzes in der Datenbank
- Dokumente zu Objekten werden zu den Tablets Synchronisiert
- Möglichkeit der Übermittlung von berechneten Ankunftszeiten (Status 4) vom Navigationsgerät
- Urlaubsmodus für REVpager
- Darstellung der Ankunftszeit für Personal, welches über REVpager eine Rückmeldung gegeben hat
- Antwortfunktion im Belegsystem
- Erweiterungen im Transportschein und der Patienten MANV Darstellung

Bugfixes:
- Datenbankstruktur in einigen Punkten verändert
- Online Meldung von Analogen Funkgeräten wenn TETRA Modul online ist
- Zahlreiche weitere kleine Bugfixes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok